Kizomba - Der afrikanische Tango

Kizomba ist sowohl ein Tanz als auch eine Musikrichtung aus Angola. Kizomba wird auch  afrikanischer Tango genannt und erlebt in Europa seit einigen Jahren einen wahren Boom. Er ist ein wunderschöner, harmonischer, lässiger und sinnlicher Paartanz.

 

Entstanden ist er auf Basis des Semba, der mit traditionellen afrikanischen Rhythmen und moderner europäischer Musik kombiniert wurde.  Es ist ein sehr sinnlicher und ruhiger Tanz. Das relativ leichte Erlernen der Grundbewegungen verschafft einem schon schnell das Gefühl zu tanzen. Jedoch bietet Kizomba in seiner Komplexität und Vielfältigkeit auch jedem die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln und mit diesem Tanz eine neue tänzerische Dimension zu  betreten.