Zumba - der "sportliche"unter den tänzen

Zumba ist eine Mischung aus Aerobic und lateinamerikanischen Tanzelementen. Es geht hierbei um Choreografien passend zur Musik mit großem sportlichen Faktor. Im Gegensatz zum klassischen Aerobic gibt es bei Zumba keinen pausenlos durchgehenden Beat und die Bewegungen sind nicht standardisiert. Der Unterricht baut sich wie folgt auf:

 

- Warm up

- Choreografie mit leicht umsetzbaren Schritten in unterschiedlichen
   Tempi

- Cool down

 

Die Musik und die Tanzschritte kommen unter anderem aus den folgenden Stilen:

Reggaeton, Cumbia, Salsa, Merengue, Mambo, Flamenco, Cha-Cha-Cha, Samba, Hip-Hop u. a..

 

Zumba ist für alt und jung und Mann wie Frau geeignet und macht auf jedenfall jede Menge Spass. Man merkt quasi nicht, dass man gerade Sport treibt.

 

Probiert es einfach mal aus!

 

Die Kurse starten ab November 2018!